Unsere Referenzen

Nachstehend verschiedene Einbausituationen der ikutech® Kondensatablaufwanne

Boden- und Wandschutz

Durch die ikutech® Kondensatablaufwanne konnte eine freie Gestaltungsmöglichkeit unter dem Gerät realisiert werden. Ohne zusätzliche optische Einbußen bleiben Wand und Boden trocken und eisfrei. Die Ablaufleitung wird später in den dahinter liegenden Hausanschlußraum geführt.

Planungsfreiheit

Mit der original ikutech® Kondensatablaufwanne ist sogar eine Montage des Außengerätes über einem Lichtschacht möglich. Die ikutech® Kondensatablaufwanne gehört optisch einfach dazu. Die Ablaufleitung wir später einfach an das links vorbereitete Abwasserrohr angeschlossen.

Planungsfreiheit pur

Der Innenhof und die Wand bleiben vor Verschmutzung, Eisbildung und ständiger Durchfeuchtung geschützt.

Eisfreihaltung und Wandschutz im Carport

Durch den Einsatz der ikutech® Kondensatablaufwanne kann das überdachte Carport ohne Einschränkung genutzt werden.

Fassadenschutz

Eine an der Wand hängende, zum Hauswirtschaftshaus installierte Anlage hat über einen Zeitraum von nur einem Betriebsjahr sichtbare Auswaschungen an der Fassade hinterlassen.

Der Kondensatablauf wurde direkt in den Hausanschlußraum eingeführt und dort an die bestehende Tropfwasserablaufleitung angeschlossen.

house-icon Zur Startseite fb-icon Besuchen Sie uns
auf Facebook!